Nenngeld

Das Nenngeld für ein Fahrzeug, besetzt mit Fahrer/in und Beifahrer/in, beträgt für die Klasse A € 590,-, für die Klasse B € 640,- und für die Klassen C – H € 690,-.

Für jeden zusätzlich mitfahrenden Erwachsenen über 25 Jahre beträgt das Nenngeld € 300,-. Für eine mitfahrende Person im Alter von 16 bis 25 Jahren beträgt das Nenngeld € 150,-. Mitfahrende Kinder bzw. Jugendliche unter 16 Jahren bleiben frei von der Nenngeldzahlung.

Für Junioren-Teams mit Fahrer/in und Beifahrer/in im Alter von 18 bis 25 Jahren beträgt das Nenngeld € 350,-.

Die Nenngeldzahlung ist zu überweisen an:

ASC Veranstaltungs UG (haftungsbeschränkt)
HypoVereinsbank
IBAN: DE45 2003 0000 0016 5606 07
BIC: HYVEDEMM300

Bitte geben Sie beim VerwendungszweckIhre/n Namen an.

Nenngeld ist Reuegeld und wird nur bei Nichtannahme einer Nennung zurückgezahlt. Bei Absage der Veranstaltung durch höhere Gewalt (z. B. Fahrverbot) verzichtet der Teilnehmende auf Erstattung des Nenngeldes.